Bradley Cooper schockt Fans mit fünf Nippeln

In einer amerikanischen Talk-Show schockte der "Sexiest Man Alive" das Publikum mit seinem "Nippel-Geständnis". Alle Einzelheiten zu seinem Auftritt gibt's hier!

Dass auch Stars, wie Lily Allen oder Mark Wahlberg, drei anstatt der gewöhnlichen zwei Brustwarzen besitzen, haben wir in der Vergangenheit ja schon öfter gehört. “Hangover”-Star Bradley Cooper wurde von Mutter Natur aber offenbar ganz besonders gut ausgestattet. Gleich fünf “Nippel” präsentierte er in der Ellen DeGeneres Show und sorgte damit beim Publikum und seinen Fans für ordentlich Aufregung.

>>> Auch Coco Austin provoziert gerne mit ihren Nippeln

“Ich habe einen dritten Nippel. Ist das nicht abgefahren? Es ist abartig”, sagte Cooper und begann zum Beweis gleich damit sein Hemd aufzuknöpfen. Doch damit nicht genug! Gleich darauf zeigte der Schauspieler seinen vierten Nippel am Unterarm, um der staunenden Ellen zu verkünden: “Das ist so krank. Ich habe noch einen fünften Nippel auf meinem Bein.”

>>> Bradley Cooper 20 Minuten Kuss

Eine biologische Sensation, die dem ehemaligen “Sexiest Man Alive” einige weibliche Fans kosten könnte. Doch alles nur halb so wild – noch in der Show erklärte der Frauenschwarm: “Keine Sorge – das war alles nur ein Scherz!”. Die falschen Brustwarzen waren im vor der Sendung aufgeklebt worden.

Schade, ein Sexsymbol mit fünf Brustwarzen, wäre wirklich mal etwas Neues gewesen.

Donnerstag, 20. Dezember 2012