Harry Styles: Flug zu Taylor Swift verpasst

Da er seinen Ausweiß zuhause liegen ließ, verpasste der Sänger seinen Flug nach New York.

Harry Styles: Flug zu Taylor Swift verpasst

Mittwoch, 02. Januar 2013

Nachdem Harry Styles und Taylor schon Weihnachten nicht zusammen verbrachten, da der One Direction-Sänger mit seiner Familie in England feiern wollte, verpasste er jetzt auch noch seinen Flug nach New York. Harry soll erst am Londoner Flughafen bemerkt haben, dass er seinen Pass vergessen hat und konnte somit seinen Flug nach New York nicht antreten.

>>> Taylor Swift und Harry Styles - auch die Mama findet's toll.

Dank eines bestellten Fahrradkuriers, der seinen Ausweis an den Flughafen brachte, konnte Harry dann aber doch noch den nächsten Flug nach New York nehmen. Ob der flotte Radfahrer ein fettes Trinkgeld bekam, ist uns leider nicht bekannt.