The Script wollen keinen Brit Award

The Script empfehlen der Jury der Brit Awards, den Preis einer anderen Band zu geben.

The Script wollen keinen Brit Award

Mittwoch, 16. Januar 2013

Bands lieben Awards. Vor allem, wenn es um so renommierte geht wie den Brit Awards. The Script sind als Best International Group nominiert - wollen den Preis aber gar nicht. Frontmann Danny O'Donoghue hat den Machern des Brit Awards ans Herz gelegt, den Preis an eine Band zu vergeben, die es mehr verdient hat.

>>> Uuuuups: One Directions Fauxpas bei den letzten Brit Awards

Dabei meint er gar nicht, dass The Script eine schlechtere Band ist als andere. Dem britischen Daily Star sagte Danny O'Donoghue:

"'Hall of Fame' hat in den USA Platinstatus erreicht, in Deutschland haben wir es auf Platz 1 der Charts geschafft - ich sage: Geht uns nicht diesen Preis, geht ihn jemandem, der ihn mehr verdient, einer jüngeren Band, die Hilfe gebrauchen kann. Endlich haben wir ein bisschen Aufmerksamkeit, aber wir werden auch ohne Preise weiterhin erfolgreich sein."

Ob das Taktik der irischen Rocker ist, den Preis erst recht zu gewinnen? Klingt nicht danach. Als Best International Group sind außerdem nominiert: Alabama Shakes, The Killers, fun. und The Black Keys. Die Brit Awards werden am 13. Februar vergeben.