Surfer, Cowboys & Grusel-Häuser: Die Kinostarts der Woche

Holt Euch hier die Infos zu den neuesten Kinofilmen und seht die ersten Szenen aus "Mavericks", "Django Unchained" und "House At The End Of The Street".

Mittwoch, 16. Januar 2013

© dpa

Der Winter winkt uns weiterhin frech und kalt ohne mit der Wimper zu zucken ins Gesicht. Was bleibt uns da anderes übrig, als uns in warmen und gemütlichen Kinosälen zu verstecken? Zitterpartien gibt es hier nur vor Spannung, nicht vor beißender Kälte.

>>> Hier gibt's die Kinocharts der Woche.

Bei "Mavericks" mit Gerard Butler und Taylor Handley kommen nicht nur Surferboys auf ihre Kosten. Der Film erzählt die wahre Story eines jungen Kaliforniers auf der Jagd nach der Welle seines Lebens und zieht dem winterlichen Fernweh den Teppich unter den Füßen weg.

>>> Zum Kinostart von Mavericks verlosen wir GoPros.

Der neue Tarantino-Streich "Django Unchained" wird mehr als heiß erwartet. Lernt Dr. King Schultz (gespielt von Christoph Waltz) kennen - Zahnarzt, Kopfgeldjäger und Sklavenbefreier. Und man will es kaum glauben, doch er ist den bösen Fängen von Leonardo DiCaprio auf der Spur...nunja eher Calvin Candie, der von Leonardo DiCaprio gespielt wird.

Außerdem seht Ihr in "House At The End Of The Street" mit Jennifer Lawrence Horror-Szenen, die definitiv nichts für schwache Nerven sind.

Wir präsentieren Euch die Kinotipps der Woche, ab dem 17. Januar in Eurem Lieblings-Kino.