Nach Liebes-Outing von Mesut Özil und Mandy Capristo: Kay One lästert

    Der Ex der ehemaligen Monrose-Sängerin ätzt via Twitter

    Noch haben Fussball-Star Mesut Özil und Sängerin Mandy Capristo ihre Liebe nicht offiziell bestätigt. Die beiden waren von Paparazzis in Madrid beim gemeinsamen Shopping gesichtet worden – die Gerüchteküche brodelt.

    >>> Mandy Capristo und Mesut Özil – Neues deutsches Traumpaar?

    Doch es scheint, als wäre an den Gerüchten etwas dran. Denn jetzt hat sich Kay One zu Wort gemeldet. Gegenüber bild.de betonte der Rapper, Mandy haben ihm gegenüber gesagt, sie habe kein Interesse an dem Nationalspieler. “Sie hat wohl gelogen.”

    >>> Flipbook: Die schönsten Spielerfrauen

    Dass Kay One sich noch Hoffnungen auf ein Liebes-Comeback mit der schönen Ex- Monrose Sängerin machte, scheint auch sein bitterböser Kommentar zu bestätigen. Via Twitter ätzte er: “Was macht man wenns mit der Musik nichtmehr klappt und die Kohle ausgeht? Richtig – man wird Spielerfrau!”

    Da scheint jemand wirklich gekränkt zu sein…

    Donnerstag, 17. Januar 2013