Facebook: Sex für 1 Million Likes

Facebook-User bestimmten über das sexuelle Schicksal eines Norwegers. Hier die ganze verrückte Story!

Hier bekommt der Begriff “Like-Whore” eine ganz andere Bedeutung. Vielleicht habt Ihr das Foto bereits in Eurem eigenen News Feed entdecken können. Der Norweger Petter Kverneng postete dieses Pic, auf dem er das Schild mit der Aufschrift “Cathrine sagt, wenn ich eine Million Likes bekomme, wird sie mit mir schlafen. Bitte teilen und liken” vor sich hält. Neben ihm sitzt Cathrine und lächelt noch unschuldig in die Kamera.

>>> Flirten an der Uni – Facebook macht's möglich!

Binnen Stunden verbreitete sich das absurd-makabere Bild im Web, das letztlich die Millionen-Marke knackte! Die Kommentare daneben waren unterschiedlicher Natur: “Facebook hilft hässlichen Leuten, Sex zu haben” oder auch einfach nur “Viel Glück mein Freund”.

>>> VIVA.tv auf Facebook – folgt uns!

Doch am Abend löste Petter die Aktion auf: Alles nur ein Scherz! “Es war ein Witz. Ich dachte, ich kriege gerade so 300 Likes. Total verrückt! Vielen Dank an alle! Aber: Cathrine und ich haben uns nur einmal ganz lange geknuddelt – und das war schon komisch genug.” Wir sagen zwar “gefällt uns”, fühlen uns aber auch ein bisschen verarscht.

Samstag, 19. Januar 2013