Berlin Style Guide: Die neue Sportlichkeit

Wie praktisch ist es bitteschön, dass Mode und der Bequemlichkeitsfaktor mal in ein und dieselbe Richtung wandern? Wir haben die besten Street-Styles aus Berlin für Euch und mit etwas Glück könnt Ihr mit mydays eine VIP-Reise in die Hauptstadt gewinnen.

Wie praktisch ist es bitteschön, dass Mode und der Bequemlichkeitsfaktor mal in ein und dieselbe Richtung wandern? Da das ja nicht so oft vorkommt und man sich stattdessen lieber die Zehen in spitzen Highheels quetscht oder sich mit mindestens 30 cm Körpergröße zu wenig an Marlene Hosen herantraut, ist die neue Sportlichkeit praktisch unsere modische Rettung.

>>> So schräg kann Mode sein.

Mit der Entschuldigung up to date zu sein, können wir jetzt nämlich ohne schlechtes Gewissen zu allem und jedem Sneakers anziehen. Laufen wie auf Wolken und dabei dermaßen im Trend sein. Was könnte es besseres geben? Ach ja, vielleicht, dass Bad Hair Day Ergebnisse unter Beanies oder Caps versteckt werden können. Denn, drei mal darf man raten, auch die sind enorm angesagt. Auf den Berliner Straßen sieht man die praktischen Kopfbedeckungen auf jedem zweiten Kopf.

>>> Ihr habt den Berlin-Style auch drauf? Dann zeigt ihn und gewinnt mit mydays ein VIP-Wochenende in Berlin!

Marken wie Nike, Adidas, Reebok, Kanagroos oder Converse erleben ihr was-weiß-ich-wievieltes Comeback und Oldtimer wie der Chuck oder der Air Max 1 werden wieder gefeiert wie die Neuentdeckung des Jahrhunderts. Kann einem ja nur recht sein, denn das eine oder andere alte Exemplar von damals lagert bestimmt noch im Schrank.

>>> Unsere Fashion-Prognose für das kommende Jahr.

Zwischen Kopfbedeckung und Sneakern ist die Bandbreite dann etwas größer. Bequemlichkeit steht aber auch hier im Vordergrund. Das können also College Jacken sein, Trikots (scheiß egal, welches Team, Hauptsache es sieht gut aus) oder Band-Shirts. Denim und Jogging-Hosen runden das Ergebnis dann ab. Während Mutti wohl die Hände über dem Kopf zusammenschlagen würde, kommt der Look gerade im lieber eine Spur zu coolen Berlin super an.

Montag, 28. Januar 2013