Dschungelkönig Joey Heindle: Atemnot

Im Flieger zurück nach Hause ging es dem frischgebackenen Gewinner gar nicht gut. Warum, erfahrt Ihr hier!

Was für eine Aufregung solch ein Gewinner von “Ich bin ein Star, holt mich hier raus!” durchmachen muss, können wir uns nicht ansatzweise vorstellen. Joey Heindle, frischgebackener Dschungelkönig 2013 reagierte mit dem Trubel um ihn jetzt mit einem Schwächeanfall.

>>> Joey Heindle: Das hat der Dschungelkönig mit seiner Kohle vor

Wie bild.de berichtet, wurde dem Sänger auf dem Rückflug aus dem australischen Busch schwarz vor Augen. Er kollabiert. Sofort bekommt der 19-Jährige Eiswürfel und eine Sauerstoff-Maske.

>>> Dschungelcamp 2013: Die verrücktesten Momente

Dabei saß er schon extra neben seiner Freundin in der zweiten Klasse, hatte sich extra wegen Jacky aus der Business Class weggesetzt. Nach dem Anfall ging es Joey gleich besser. Er kuschelte sich an seine Jacky und hofft nun, sein Leben wieder ruhiger gestalten zu können.

Dienstag, 29. Januar 2013