OM, Shanti OM! Miley Cyrus dankt mit Yoga dem Universum

... und macht dabei im Bikini eine heiße Figur. Hier gibt's die ganze Story.

Dass die Promis in Hollywood Yoga für sich entdeckt haben, ist kein Geheimnis. Egal ob Madonna, Adam Levine von Maroon 5 oder Sarah-Jessica Parker, das yogische Strecken hat viele prominente Anhänger.

Nun hat auch Miley Cyrus uns erstmals Einblick in ihre Asana-Praxis (so heißen die Yoga-Haltungen) gewährt. Im heißen Zweiteiler am Strand übte sie den Sonnengruß, einer Verneigung vor der Sonne.

Passend zum Foto twitterte Miley auch gleich:__ “Es ist selten, mal einen Moment zu erhaschen, dem Universum in Form von Yoga für alle meine Segnungen zu danken.”__

>>> Noch ein Hollywood-Trend: Pole-Dancing

Wow, da hat Miley aber einen wahrhaft esoterischen Moment in ihrem Leben festgehalten. Ob sie so überschwenglich glücklich ist, weil sie vielleicht doch heimlich ihren Liam geheiratet hat? Wir jedenfalls erfreuen uns an den schönen Fotos, von denen Ihr hier noch mehr sehen könnt!

Donnerstag, 31. Januar 2013