Yo, Yo, Yoga! Diese Stars lassen sich gern verbiegen

  • Reese Witherspoon geht 3x pro Woche für 90 Minuten auf die Yogamatte. Nebenbei geht sie noch joggen, ist Mutter, Schauspielerin, hat eine eigene Produktionsfirma... puhhhh.

  • Robert Downey Jr. galt früher wegen seiner Alkohol- und Drogenexzesse als Bad Boy Hollywoods. Mittlerweile lebt er extrem gesund und macht viel Yoga.

  • Bei ihr sieht das Yoga-Outift natürlich ein bisschen... ähem... anders aus: Lady Gaga.

  • Auch Models schwören auf Yoga - so wie Gisele Bündchen.

  • Gwyneth Paltrow steht jeden Morgen um 4:30 Uhr auf, um eine Yoga-Session zu starten. Sie meint, dass sie sehr streng mit sich selbst ist... glauben wir sofort!

  • Jennifer Aniston kam durch eine Freundin zum Yoga. "Das hat mein Leben verändert", sagt sie heute.

  • "I do yoga and pilates and the room is full of hotties..." Madonna gehört dank Yoga ebenfalls noch zu den Hotties.

  • Jessica Biel ist ein alter Yogahase und geht schon seit Jahren mehrmals pro Woche auf die Matte.

  • Wenn Ihr mal in L.A. seid und ein Typ mit Hunden wie ein Irrer vorbei joggt und am Strand Yoga macht... kann gut sein, dass das Matthew McConaughey ist.

  • Adam Levine von Maroon 5 hat seinen heißen Körper durch Yoga mit seinem Geist in Einklang gebracht.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Yoga ist das beste Mittel, um Körper und Geist in Einklang zu bekommen. Diese Stars schwören auf die Trendsportart.

    Adam Levine von Maroon 5 hat einen Körper zum Dahinschmelzen. Die straffen Muckis verdankt der Sänger vor allem einer Sportart: Yoga! Mehrmals pro Woche wagt sich Adam auf die Matte, atmet, dehnt sich, wird fit.

    >>> Sieht gut aus! Miley Cyrus beim Yoga

    Damit steht er ganz und gar nicht alleine da: Madonna tut es seit Jahren, Miley Cyrus ist auch ein großer Fan und Gwyneth Paltrow steht sogar jeden Morgen vor Sonnenaufgang auf der Matte. Checkt die wildesten Yoga-Freaks unter den Stars.

    Samstag, 02. Februar 2013