Hänsel & Gretel: Hexenjäger 3D

Don't Eat The F*&@ing Candy – Hier alle Infos zum bombastischen 3D-Spektakel. Am 28. Februar im Kino.

Jetzt wird es blutig, Baby! Hexenblutig sogar! Denn das rachsüchtigste Ges**chwisterpaar der Märchengeschichte ist zurück: “Hänsel und Gretel: Hexenjäger 3D”!

Jahre nach ihrer Gefangenschaft im grausamen Pfefferkuchenhaus treibt Hänsel, gespielt von Jeremy Renner (“Mission: Impossible – Phantom Protokoll”) und Gretel, gespielt von Gemma Arterton (“Prince of Persia: Der Sand der Zeit”), nur ein blutiger Gedanke: Rache an allen Hexen. Und auch wenn ihre Mission finster klingt, ihren schwarzen Humor verlieren die beiden Geschwister dabei nicht.

>>> VIVA.tv verlost 3×2 Tickets für die Premiere von "Hänsel & Gretel: Hexenjäger 3D" am 12. Februar in Berlin!

Erbarmungslos und unaufhaltsam ziehen die Geschwister als Hexenjäger durch die Lande. Da erreicht sie plötzlich ein Hilferuf aus Augsburg. Hänsel und Gretel sollen die brutale Hexe Muriel zur Strecke bringen und somit verhindern, dass etliche Kinder beim nächsten “Blutmond” geopfert werden.

>>> http://www.HaenselundGretel-Film.de

Doch was Hänsel und Gretel zunächst für eine willkommene Gelegenheit halten, noch ein bisschen Hexenblut zu vergießen, entpuppt sich schnell als knallharte Mission. Als wäre der Wald nicht schon finster genug, kommt den Geschwistern der fiese Sheriff Berringer (Peter Stormare) in die Quere, der im düsteren Spiel ganz eigene Machenschaften verfolgt.

  • Offizieller Kinostart von „Hänsel & Gretel: Hexenjäger 3D“ ist der 28. Februar 2013*

Zu allem Überfluss gerät Gretel auch noch in die Fänge der blutrünstigen Hexenhorde. Eine barbarische Jagd beginnt und Hänsel schreckt vor nichts zurück, um seine Schwester aus den Fängen des Bösen zu befreien und dem klassischen Märchen die überraschende Wende zu geben.

Paramount Pictures liefert mit “Hänsel & Gretel: Hexenjäger 3D” nicht nur die längst überfällige Fortsetzung des bekannten Grimm-Stoffes, sondern auch ein bombastisches 3D-Spektakel, actiongeladen, sexy, ironisch und vor allem bitter-bitterböse! “Hänsel und Gretell: Hexenjäger 3D!”.

Freitag, 08. Februar 2013