Harry Styles & Taylor Swift: Keine Liebe auf den ersten Blick

    ...verriet Hazza im Interview. Hier erfahrt Ihr mehr.

    Ob sich Taylor Swift damals Hals über Kopf in den One Direction Herzensbrecher Harry Styles verliebt hat, wissen wir nicht, doch Hazza verriet jetzt in einem Interview, dass es bei ihm keinesfalls Liebe auf den ersten Blick gab. Denn daran glaubt er nicht.

    >>> One Direction sind rekordverdächtig. Klickt Euch durch das VIVA-Buch der Rekorde.

    “Bei mir ist es eher Verknalltheit auf den ersten Blick. Manchmal sieht man jemanden und denkt ‘sie ist großartig’. Ich würde nicht sagen, dass man sich auf den ersten Blick verlieben kann, aber vielleicht ist das nur mir einfach noch nicht passiert.”

    >>> Will Zayn Malik bei 1D aussteigen?

    Doch könnte es nicht mehr lange dauern, bis die nächste Glückliche an seine Hand hüpft. Zu seinem Single-Dasein befragt, antwortete er: “Man weiß nie, was passiert. Wenn es dazu kommt, kommt es dazu. Und entweder es funktioniert, oder nicht. Wenn die richtige Person da wäre, würde ich mich natürlich darauf einlassen. Ich würde nicht absichtlich Single bleiben.”

    Da kann man als Directioner nur hoffen, dass man selbst vielleicht der oder die Richtige ist, oder?

    Mittwoch, 13. Februar 2013