Harry Styles & Taylor Swift: Getrennte Wege bei den Brit Awards 2013

  • Als drittplatzierte begann 2010 ihre Karriere bei The X Factor.

  • Ihre Debüt-Single erreichten auf Anhieb Platz 1 der britischen Charts!

  • Niall Horan

  • Die Single „What Makes You Beautiful“ wurde 2012 mit dem BRIT Award ausgezeichnet.

  • Spaß bei der Arbeit: One Direction.

  • Sympathisch: Niall & Zayn im Interview.

  • Liam Payne

  • Live geben die Jungs alles!

  • Von den Fans geliebt: 1D!

  • Harry Styles

  • We Love One Direction!

  • Louis Tomlinson

  • Zayn Malik

  • Taylor Swift ist erfolgreich als Singer-/Songwriter.

  • Taylor Swift ist mehrfache Grammy-Gewinnerin.

  • Auf der Bühne fühlt sich Taylor Swift richtig wohl.

  • Sie ist eine Stilikone. Dieses wunderschöne Kleid trug sie bei den diesjährigen Kids' Choice Awards.

  • So freut sich nur Eine: Taylor Swift.

  • Taylor Swift hat es geschafft seit Jahren skandalfrei im Rampenlicht zu stehen. Für Viele ist sie ein Vorbild.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Die Proben wurden speziell für das ehemalige Traumpaar neu organisiert.

    Nachdem One-Direction-Boy Harry Styles und Taylor Swift im letzten Januar ihre Beziehung an den Nagel hängten, gehen sie anscheinend konsequent getrennte Wege.

    >>> One Direction: Alle Clips gibt es hier

    Am 20. Februar finden die Brit Awards 2013 statt, wo die ehemaligen Turteltauben auch mit von der Partie sein werden. Damit die beiden Stars aber bei den Proben zum Event nicht aufeinander treffen, wurde von den Veranstaltern extra ein neuer Plan erstellt. Das berichtet “The Sun”. Ganz schon viel Aufwand. Laut einem Insider rauchten im Planungbüro die Köpfe.

    >>> Taylor Swift: Hier geht es zum Artistprofil

    Bei den Brit Awards 2013 werden außerdem auch Acts wie Justin Timberlake, Muse, Robbie Williams oder Mumford And Sons sein.

    Sonntag, 17. Februar 2013