Heidi Montag und Spencer Pratt stehen auf Waffen

Geht's noch? Die 'The Hills'-Stars haben anscheinend keinen Plan von der Welt. Hier gibt's die ganze Story.

In einer Dokumentation, die den Titel ‘Scandal, Secrets and Surgery’ trägt, haben Heidi Montag und Spencer Pratt für offene Münder gesorgt. In der Sendung, die gestern in England ausgestrahlt wurde, hat das Paar seine unglaubliche Waffen-Sammlung gezeigt, die auch halbautomatische Modelle beinhaltet.

Das Strandhaus des Paares in Santa Monica, Kalifornien ist bis unters Dach voll mit Waffen. Und das ist noch nicht das Schlimmste. Spencer prahlt auch noch mit den tollen Gesetzen in Amerika, die den Bürgern erlauben Waffen zu besitzen. Heidi ergänzt schließlich, dass sie sich einfach sicherer fühle.

Ein fataler Trugschluss! Nur das Besitzen von Waffen führt zu all den schrecklichen Unfällen und Vorfällen, bei denen Menschen getötet oder schlimm verletzt werden.

>>> Hier könnt Ihr alle Folgen von The Hills sehen

Weiter sagte Spencer in der Doku: “Ich möchte etwas mit Euch teilen, was ihr in eurem schönen Land nicht besitzen dürft. Ich werde euch einen kleinen Einblick in die wunderbaren Gesetze Amerikas verschaffen.”

Natürlich hat auch Heidi etwas zu diesem Thema zu melden. Sie sagte: “Es ist eines der tollsten Rechte der Amerikaner. Ich habe mich nicht sicher gefühlt, mit all den verrückten Fans und Stalkern da draußen. Wenn jemand bei uns einbrechen würde, wäre dies das Einzige, was mein Leben retten würde.”

Dass es auch andere Maßnahmen gegen Einbrecher & Co. gibt scheint Heidi nicht auf dem Schirm zu haben und dass Waffen ihre Sicherheit eher gefährden schon gar nicht. Die Sprecherin der englischen Zeitung Britain’s Daily Star sagte als Reaktion auf die Doku:

“Die beiden sind absolut falsch informierte Menschen. Letztes Jahr gab es 11.000 Waffen-Morde und 30.000 Vorfälle, die mit Waffen zu tun hatten. Verglichen mit 39 erschossenen Menschen und 5911 Vorfällen in England.”

Es ist also ein absoluter Mythos, dass Waffen für Sicherheit sorgen. Heidi, Spencer, manchmal macht es eben Sinn, sich auch mal Zahlen anzugucken…

Dienstag, 19. Februar 2013