Hacker-Attacke: Burger King im Twitter-Wahnsinn

Burger King mit McDonald's Logo auf Twitter? Die Hacker sind zurück! Checkt hier den ultimativen Twitter-Hack!

“Interessanter Tag bei BURGER KING® aber wir sind zurück! Wilkommen neue Follower. Hoffentlich bleibt Ihr hier!” twitterte Burger King heute morgen etwas angeschlagen. Denn der US Twitter-Account wurde von Hackern gekapert und verkündete dabei den Verkauf an den Fast-Food-Rivalen McDonald’s – “weil der Whopper gefloppt ist”. Weitere Twitter Meldungen später wurde auch noch das Burger King Logo durch das von McDonalds ersetzt.

>>> Matthew Mcconaughey: Endlich wieder Burger!

Da fällt der Verdacht gleich mal auf die Konkurrenz, doch McDonalds drückte den Kollegen Mitgefühl aus – und stellte klar: “Seien sie sicher, wir hatten nichts mit dem Hack zu tun.” Gute Nachricht: Der ganze Wahnsinn brachte Burger King 30.000 neue Abonnenten!

>>> Checkt hier die ultimative Pferde(fleisch)-Playlist!

Dienstag, 19. Februar 2013