Kostenlose Berufswahltests im Netz

Findet online heraus, welche Jobs zu Euch passen!

Wo liegen überhaupt meine Stärken? Welche Dinge interessieren mich eigentlich? Und was erwarte ich von meinem zukünftigen Beruf? Fragen, die sich jeder eines Tages einmal stellen muss. Und die einem manchmal ganz schön Kopfzerbrechen bereiten.

Schön, dass es mittlerweile viele sehr gute und kostenlose Tests im Internet gibt, die Euch bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und Euch bei Eurer beruflichen Orientierung zur Seite stehen. Wir haben Euch die besten Berufswahltests herausgesucht und kurz vorgestellt:

BERUFSPROFILING.DE

Eine sehr ausführliche Rückmeldung zu Euren Fähigkeiten, Interessen und Potenzialen bekommt Ihr bei der Berufsorientierung von berufsprofiling.de. In 60 Minuten gibt es jede Menge Fragen zu Euren kognitiven Fähigkeiten, Persönlichkeit, Interessen und Biographie. Anschließend wird das ganze ausgewertet und Ihr bekommt innerhalb von zwölf Stunden einen persönlichen Ergebnisbericht per E-Mail mit Empfehlungen zur Studien- und Berufswahl.

>>> Hier geht’s lang!

BERUFSKOMPASS

Dieser Test ist ebenfalls etwas umfangreicher, doch wer durchhält wird belohnt. Die Beantwortung der 87 Fragen kann schon eine halbe Stunde dauern, aber anschließend gibt’s eine persönliche Auswertung und man bekommt passende Berufsvorschläge aus über 700 Berufsbildern.

>>> Hier geht’s lang!

BERUFE-Universum

Bei diesem bunten Service der Arbeitsagentur könnt Ihr spielerisch durch das Berufe-Universum mit über 500 Planeten fliegen. Erkundet Eure eigenen Interessen und Stärken und lernt, welche Berufe besonders für Euch geeignet sind.

>>> Hier geht’s lang!

GATEWAY eAssessment

Anhand Eurer Interessen und Fähigkeiten hilft Euch Gateway Eure berufliche Orientierung herauszufidnen. Nachdem Ihr Euch analysiert habt, gibt es außerdem die Möglichkeiten, online komplette Bewerbungsunterlagen zu erstellen und in Kontakt mit Unternehmen zu treten, die Euch interessieren. Denn GATEWAY wird auch von Betrieben benutzt, um neue Azubis zu finden. Ihr könnt Euch auch selbst von den Unternehmen anschreiben lassen, wenn Ihr möchtet.

>>> Hier geht’s lang!

MINT-Test: Für Mädels mit Interesse an Technik

Hier gibt es eine erste berufliche Orientierungshilfe für Mädels, die sich für Informatik, Biologie, Technik oder Mathematik interessieren. Der Test geht schnell und macht Spaß und gibt Euch eine erste Idee, welche Berufsfelder für Euch interessant sein könnten.

>>> Hier geht’s lang!

Azubi oder Student?

Wenn Ihr noch gar keine Ahnung habt, ob Ihr überhaupt eine Ausbildung machen wollt oder vielleicht doch lieber an die Uni geht, hilft Euch dieser Schnelltest weiter. Nach ca. zehn Minuten ist man schon um einiges schlauer, was die Frage: “Azubi oder Student – welcher Ausbildungsgang ist der Richtige für mich?” angeht.

>>> Hier geht’s lang!

Samstag, 30. März 2013