Radio-Moderator: Mit Labern Geld verdienen?

Zum Job des Moderators beim Hörfunk gehört natürlich mehr. Von Dominik Timpel und whatchado erfahrt Ihr, wie man hinters Mikro kommt und was an dem Job so besonders ist.

Im Rahmen unseres Schwerpunktes rund um das Thema Ausbildung präsentieren wir Euch regelmäßig Videos von whatchado. Hier bekommt Ihr Infos zu (fast) allen Berufen aus allererster Hand. Denn die Macher der Seite haben Menschen zu ihren Jobs befragt.

>>> VIVA Ausbildungsmonat – wir helfen Euch, Eure Karriere aufzupimpen

Dominik Timpel ist Moderator beim österreichischen Hörfunk und hat einige ermutigende Worte für alle parat, die auch hinters Mikro wollen: “Nimm’ Dich selbst nicht so ernst.” Klar, denn wenn man den ganzen Tag Hunderte von Zuhörern entertainen muss, muss man ein ganz schön lockeres Plapper-Maul haben.

>>> Ihr wollt bei VIVA arbeiten? Hier gibt's Tipps zur Bewerbung

Doch natürlich gehört zum Job des Radio-Moderators mehr, als nur vor sich hin zu quatschen. Im Interview verrät Euch Dominik alles, was Ihr über den Beruf wissen müsst.

Montag, 18. März 2013