Alben der Woche - KW 12

  • Die wohl am meisten herbeigesehnte Platte diese Woche: Depeche Mode - Delta Machine

  • Den Preis für das lustigste Artwork vergeben wir spontan an: DJ Koze - Amygdala

  • Lang herbeigesehnt wurde auch diese Scheibe: The Strokes - Comedown Machine

  • One Republic haben auch eine neue Scheibe draußen: Native.

  • Diese alte Socke hat sein inzwischen 21. Studioalbum draußen: Eric Clapton - Old Sock.

  • Awwwww, das DSDS-Traumpaar hat eine gemeinsame Platte: Sarah & Pietro - Dream Team.

  • Auch Kashmir bringen mit E.a.R. ein neues Album raus.

  • Die Elektropopper von Jeans Team haben ein Album mit dem Namen "Alkomerz" veröffentlicht.

  • Wer's rockiger mag, dem sei Black Rebel Motorcycle Club und ihre neue Scheibe "Specter at the Feast" ans Herz gelegt.

  • Deutsche Texte, harte Gitarren und rasante Drums bieten Euch Marathonmann mit ihrem "Holzschwert".

  • Iron Maiden machen die Fans glücklich und haben das Live-Album "Maiden England '88" herausgebracht.

  • Mit Bob Dylan hat ein weiteres Urgestein der Musikgeschichte eine neue Platte draußen. Nur, wo "The Real... Bob Dylan" draufsteht, ist auch Bob Dylan drin.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Atmen, Depeche Mode-Fans, atmen. Hier ist sie ja endlich, die langersehnte Scheibe. Was sonst noch neu ist im CD-Regal, seht Ihr hier.

    Freitag ist ein schöner Tag, denn dann stehen wieder jede Menge neuer Alben in den Läden. Damit Ihr die wichtigsten Scheiben nicht verpasst, geben wir Euch jede Woche einen kurzen Überblick. Das Album der Woche ist diesmal ganz klar Delta Machine von Depeche Mode. Aber auch OneRepublic wollen es nochmal wissen und servieren Euch ihr drittes Studioalbum namens Native.

    >>> Brandheiß: Die Albumcharts auf VIVA.tv

    Fans elektronischer Musik dürften sich über das neue Album von DJ Koze freuen. Allein das Coverbild von Amygdala lädt zum Kaufen ein. Und nicht zu vergessen: The Strokes sind mit Comedown Machine am Start und knüpfen an frühere Alben nahtlos an. Mehr Alben seht Ihr in der Galerie.

    Freitag, 22. März 2013