Eddie Kaye Thomas: Messerangriff im eigenen Haus

Der "American Pie"-Star musste nach einem Streit mit einer Frau aus seinem Haus fliehen. Was genau geschah, erfahrt Ihr hier.

Schock für Finch-Darsteller Eddie Kaye Thomas! Der 32-Jährige rief nach einem Streit mit einem weiblichen Gast, die Polizei zu seinem Haus in den Hollywood Hills. Der Schauspieler gab an, die Unbekannte hätte ihm gedroht ihn mit einem Messer umzubringen.

>>> VIVA goes American Pie 2

Zeugen berichten von einem heftigen Streit der Beiden, woraufhin die Frau nach einem Küchenmesser griff und Thomas bedrohte. Der “American Pie”-Star verließ fluchtartig das Haus und wählte den Notruf. Die vermeintliche Angreiferin soll sich anschließend im Haus verschanzt haben, konnte aber wenig später von der Polizei festgenommen werden.

>>> Die TOP 10 American Pie-Momente

Ob tatsächlich ein Angriff stattgefunden hat, ist noch nicht geklärt. Das Haus des Schauspielers wurde nach dem Vorfall von einer Spezialeinheit überwacht. Die Frau soll sich außerdem immer noch in Polizeigewahrsam befinden.

Donnerstag, 18. April 2013