Justin Bieber: Mit seinen Beliebern im Bett?

    Und wieder schockt Biebs die Welt. Diesmal mit einem Instagram-Bild, welches ihn und einen seiner Belieber in einer pikanten Pose zeigt. Hier alle Details zum Skandal lesen.

    Irgendwie scheint es, als würde Justin Bieber das ganze Belieber-Ding ein wenig zu ernst nehmen. Nachdem er Anfang der Woche damit schockte, dass er ins Gästebuch des Anne Frank-Haus “Ich hoffe, sie wäre ein Belieber gewesen” geschrieben hat, postete er nun ein Bild auf Instagram, welches wieder die Gemüter erhitzt.

    Es zeigt eine Zeichnung von einem Jungen und einem Mädchen, unbekleidet, schmusend in einem Bett. Über dem Jungen steht “Justin”, über dem Mädchen “Belieber”. Ob es sich um eine Fan-Zeichnung oder eine Eigenkreation handelt ist unklar. Degradiert Justin nun all seine Fans zu liebessüchtigen Mädels? Die Kommentare unter dem Bild handeln allesamt von Wünschen und Sehnsüchten, die wohl nie in Erfüllung gehen werden.

    >>> Justin Bieber und der Anne Frank-Skandal. Die ganze Geschichte.

    Ganz klar: Justin Bieber vollzieht gerade seine Transformation vom Netten Jungen zum Bad Boy. Dazu gehört: absolute Grenzenlosigkeit. Die drückt sich auch in den vielen Oben-Ohne-Bildern aus, die Justin momentan täglich auf Instagram und Twitter postet. Dabei kokettiert er sogar mit seinen Negativ-Schlagzeilen und twittert ironisch:

    “Breaking news worldwide @justinbieber just posted 2 shirtless pictures he must be going crazy”

    (Eilmeldung weltweit! Justin Bieber hat gerade zwei Oben-ohne Bilder von sich gepostet, er muss verrückt geworden sein)

    >>> Wird er sein Nachfolger werden? Alle Infos über Austin Mahone

    Wir fragen uns, wie lange sich Justin Biebers Skandal-Serie noch zuspitzen wird, bis es irgendwann knallt, oder er zurück zum braven Image kehrt. Gibt es überhaupt noch ein Zurück? Was meint Ihr?

    Samstag, 20. April 2013