Die Top 10 Schauspielkarrieren von Musikern

  • Platz 10: Britney Spears (5 Filme & zahlreiche Serien u.a. “Austin Powers”, “Not a Girl – Crossroads”,” Fahrenheit 9/11”, “How I met your mother”, “Jackass”, “The X Factor”)

  • Platz 9: Madonna (23 Filme u.a. “James Bond – Die another day”, “Evita”, “A League of Their Own”)

  • Platz 8: Snoop Dogg (33 Filme u.a. “Starsky & Hutch-Warner Bros”, “Brüno”, “Scary Movie 5” )

  • Platz 7: Miley Cyrus (10 Filme, 8 Serien u.a. “Big Fish”, “Hannah Montana – Der Film”, “Sey and the City 2”, “The Last Song”, “LOL”, “Two and a Half Men” )

  • Platz 6: Eminem (3 Filme u.a. “8 Mile”, “Funny People”)

  • Platz 5: Beyonce (7 Filme u.a. “Dreamgirls”, “The Pink Panther”, “Austin Powers”)

  • Platz 4: Whiteny Houston (5 Filme u.a. “Bodyguard”, “Waiting to Exhale”, “The Preaqcher’s Wife”)

  • Platz 3: Jennifer Lopez (26 Filme u.a. “Manhattan Love Story”, “The Cell”, “Shall we Dance”, "Monster-in-Law")

  • Platz 2: Elvis Presley (31 Filme, 20 als Hauptrolle! u.a. “Südsee Paradies”, “Easy Come, Easy Go”, “Change of Habit”)

  • Platz 1: Justin Timberlake (17 Filme u.a. “Alpha Dog”, “The Social Network”, ”Friends with Benefits”, “In Time”)

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Gute Musiker sind schlechte Schauspieler?! Dieses Sprichwort scheint schon längst veraltet. Klickt euch durch unsere Top 10 der schauspielenden Musiker.

    Huch, wer ist denn da auf der Leinwand zu sehen und nicht auf der Konzertbühne?! Immer mehr Musiker erweitern ihren Horizont mit (mal mehr, mal weniger) guten Schauspielleistungen. Auch wenn manche es vielleicht lieber lassen sollten, überzeugen einige doch mit einer überraschend guten Leistung.

    >>> Die aktuellen deutschen Kinocharts!

    Stars wie Justin Timberlake und Jennifer Lopez zum Beispiel feierten in den vergangenen Jahren eher mit ihren Filmen als mit ihrer Musik Erfolge. Andere wie Madonna und Britney Spears hätten es wohl lieber gelassen und wurden sogar schon für die goldenen Himbeere, das Pendant zum Oscar für den schlechtesten Film des Jahres, nominiert.

    >>> Rapper und die Style Evolution: Anzug vs. Sweatpants

    Künstler wie Michael Jackson drehten entweder Musikvideos, die von der Länge her einem Film gleichkommen könnten oder wurden erst postum mit ihrer Darstellung von sich selbst auch im Kino erfolgreich. Die Beatles hingegen spielten in mehreren Filmproduktionen mit und bekamen für den Film “A Hard Day’s Night” sogar 5 Oscar-Nominierungen.

    Klickt Euch durch unsere Top 10 und lasst euch überraschen. wie fleißig manche Musiker Filme gedreht haben. Einige von ihnen sogar über 30 an der Zahl!

    Sonntag, 12. Mai 2013