Christina Aguilera startet schlank in den Sommer

Stolz präsentiert Christina ihre neuen Kurven auf Twitter.

Wenn ein Star sich auskennt mit ein paar zu vielen Pfunden auf den Rippen, dann ist es wohl Christina Aguilera. Und wir lieben sie dafür. Denn der Magerwahn nervt uns schon lange. Dennoch wollen wir auch anerkennen, dass sich Christina wohl in den letzten Wochen des Öfteren im Fitnessstudio abmühte und für ihr neues Video zu “Hoy Tengo Ganas De Ti” eine paar Pfunde verloren hat.

Denn jetzt zeigte sich die 32jährige stolz und mega sexy auf Twitter in einem schwarzen BH und einem engen Minirock.

>>> Xtina: Moppelig und trotzdem nackt!

Seit der Geburt von Max im Jahr 2008 hatte Christina immer wieder mit dem Jojo-Effekt zu kämpfen. Doch Christina kaschierte ihre rundliche Figur in wunderbaren Outfits. Für ihr neues Video wollte sie aber ein bisschen mehr Haut zeigen und stellte Wochen vor dem Drehtermin ihre Ernährung um und besuchte täglich ihren Fitness-Trainer.

>>> Aguilera: Musikalische Wiedergeburt.

Vielleicht hat aber auch die eventuell bevorstehende Hochzeit mit Matt Rutler einen Anreiz gegeben. Wir jedenfalls können die Augen gar nicht mehr von Christina lassen und freuen uns schon jetzt auf das neue Video!

Freitag, 17. Mai 2013