Harry Styles: Putzfimmel!

    Hazza putzt gern und treibt seine Bandkollegen damit in den Wahnsinn. Lest die ganze Wischmop-Story.

    Liebevoll nennen Niall, Zayn, Louis und Liam ihn “Mrs. Mop” – warum Harry Styles diesen Spitznamen von seinen One Direction Kollegen verpasst bekommen hat? Weil er scheinbar einen krassen Putzfimmel hat.

    >>> So war unser Tag mit One Direction

    Aber mit seiner eigenen Ordnungsfanatik nicht genug: Er hat die anderen Jungs auch dazu verdonnert, ordentlich und sauber zu sein, damit der Tourbus nicht zum Saustall wird. Vor der Tour sorgte er Insidern zufolge sogar für das nötige Utensil: “Er ist in den Supermarkt gegangen, um Putzzeug zu holen, weil er der Meinung war, dass der Tourbus nicht sauber genug war.”

    >>> Alles über das big announcement von 1D

    Auch Schuhe seien im Bus nicht erlaubt, wie der Insider weiter berichtet. “Er achtet darauf, dass niemand Essen oder so fallen lässt und bittet die Leute darum, ihre Schuhe an der Tür auszuziehen und in Hausschuhe zu schlüpfen.”

    Ach, wir alle haben unsere Macken. Und sein Putzfimmel macht Harry nur noch sympathischer, findet Ihr nicht?

    Montag, 20. Mai 2013