Selena Gomez:"Schluss mit Justin und das ist gut so!"

    Ist es diesmal wirklich endgültig vorbei mit Justin und Selena?

    Selena Gomez und Justin Bieber: Seit über zwei Jahren verfolgen wir jedes Auf und Ab der On/Off Beziehung. Doch hat Selena diesmal tatsächlich den endgültigen Schlussstrich gezogen?

    Die Pop-Sängerin befindet sich an einem wichtigen Punkt in ihrem Leben: Sie will endlich erwachsen werden. Anstelle eines süßen Disney-Stars will sie als erwachsene Künstlerin und Schauspielern akzeptiert und geschätzt werden. Und anscheinend gehört zu diesem Schritt auch die Abnabelung von Teenie-Star Justin Bieber.

    >>> Selena Gomez: Auf der Suche nach sich selbst

    Seit Langem schon haben ihr Freunde und Bekannte, unter anderem Kollegin Taylor Swift, von der erneuten Beziehung mit Justin abgeraten.“Selena selbst ist nicht unbedingt ein Engel, aber Justin ist garantiert nicht die Art von Umgang, den sie jetzt brauch.” Und Selena scheint die vielen Stimmen erhört zu haben: “Endlich hat sie sich den Rat zu Herzen genommen und schwört: Es ist für immer vorbei mit Justin. Selena sieht nicht, dass die beiden je wieder zusammen kommen und ist froh mit Justin abschließen zu können.”

    >>> Selena Gomez nimmt sich eine Musik-Auszeit

    Sie hat derzeit viel um die Ohren: Ein neues Album, eine anstehende Welt-Tournee und ein neues Geschwisterchen. Da bleibt nicht viel Zeit der Vergangenheit nachzutrauern. “Sie dachte sie könnte Justin retten, doch jetzt muss Selena an sich denken und darf sich nicht von Justins kindischem Benehmen aus der Bahn werfen lassen!”

    Denkt Ihr genauso?

    Samstag, 08. Juni 2013