Luxus-Fitness mit Madonna

Schwitzen wie die Pop-Queen bald auch in Berlin möglich.

Madonna ist eine wahres Mulit-Talent. Nicht nur musikalisch hat sie so einige Rekorde gebrochen – Parallel leitet sie ihre eigene Mode Linie ‘Material Girl’, schreibt Kinderbücher und ist 4-Fache Mutter. Und ja Madonna vermarket tatsächlich auch ihren eigenen Fitness-Tempel.

Dass Madonna mit ihren mittlerweile 54 Jahren einen unglaublich durchtrainierten Körper hat, ist dank ihrer Musik-Videos aller Welt bekannt. Mit Hilfe ihres Personal Trainers hat Madonna, laut eigener Angaben, das perfekte Work Out gefunden, welches den schönen Namen ‘Süchtig nach Schweiß’ trägt.

>>> Jaden Smith: "Mein Dad knutscht mich immer ab"

Seit 2010 eröffnet Madonna unter dem Motto “No Sweat, no Candy” (zu deutsch in etwa: “Ohne Schweiß, kein Preis”) ihre eigenes Fitness-Studio mit Luxusambiente. Filialen gibt es unter anderem in Sydney und Moskau. Dieses Jahr im September soll das erste Hard Candy Fitness Studio in Deutschland eröffnen und als Standort wurde Berlin auserkoren. Einige Highlights des Studios sind bereits bekannt: Moderne Geräte, ein 25-Meter-Schwimmbecken, ein Dampfbad, eine Sauna, großzügige Terrassen, ein Café und ein eigens angelegter See, extra für die schöne Aussicht!

>>> Bei diesen Promis spalten sich die Meinungen!

Ob Madonna selber hin und wieder zum Schwitzen in der Großstadt vorbei schaut, ist fragwürdig, jedoch haben so auch ihre Deutschen Fans endlich die Möglichkeit, sich nach Madonnas Geheimrezept einen Traum-Body anzutrainieren.

Sonntag, 09. Juni 2013