VIVA Wecker Spezial: Homestory mit Hjördis

Morgen früh lernt ihr Hjördis kennen, die Jan und unser Team in ihre vier Wände gebeten hat. Wir sind beeindruckt - so viel Kreativität haben wir selten erlebt. Hier gibt's alle Infos!

Die Drehs sind fertig! VIVA und Schwäbisch Hall haben für Euch in die vier Wände von ganz verschiedenen jungen Leuten geschaut, um zu gucken, wie sie Wohnen. Ab morgen geht’s los und Jan zeigt Euch die wunderbaren kreativen Wohnideen unser Homestory-Kandidaten. Und so geht’s los:

Diese junge Dame müsst Ihr kennenlernen! Beim VIVA Wecker Homestory-Dreh hat sie nicht nur das ganze Team mit ihrer guten Laune angesteckt, sondern Jan auch einiges über’s Werkeln, Basteln und Bauen erzählt.

>>> Holt Euch hier alle Infos zu den VIVA Wecker Homestorys

“Klein aber fein” lautet das Motto in Hjördis Bude. Kräftige Farben, ausgefallene selbst restaurierte Möbelstücke und viele Bilder verschönern die eigenen 37 Quadratmeter. Kein Wunder, dass ihre Freundinnen gerne vorbeischauen – auch mal morgens um 5 Uhr für eine Portion Spaghetti Bolognese. Und wenn Hjördis nicht für ihren Job unterwegs ist, dann ist Besuch immer gerne gesehen. So waren auch Jan und das ganze VIVA Wecker-Team ganz hin- und weg von der bezaubernden Hamburgerin und ihrer Gastfreundschaft.

Ihr wollt das komlpette VIVA Wecker Spezial mit Hjördis sehen? Dann schaltet ein, morgen früh um 06:00 Uhr!

Hier haben wir schon mal ein paar Impressionen des Drehs für Euch:

Donnerstag, 13. Juni 2013