Justin Bieber & The Wanted

  • © Getty Images

  • Justin Bieber spricht Französisch – er ging auf eine französische Schule | © Getty Images

  • Er hat sich Klavier-, Schlagzeug-, Gitarre- und Trompetespielen selbst beigebracht | © Getty Images

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • © Universal Music

  • Er will an einem 14. Februar (Valentinstag) heiraten | © Getty Images

  • Justin ist ein großer Eishockey-Fan und wollte früher selbst Profi werden | © Getty Images

  • Er fragte Rihanna nach einem Date – sie gab ihm einen Korb! | © Getty Images

  • Justin Bieber ist Linkshänder | © Getty Images

  • „Baby“ ist das meist gesehene Video in der Geschichte von YouTube | © Getty Images

  • Justin Bieber kann den Rubiks Zauberwürfel in weniger als einer Minute lösen | © Getty Images

  • Der Teenie-Star fährt nicht gerne Aufzug, er leidet unter Klaustrophobie | © Getty Images

  • Justin Bieber verbringt mindestens zwei Stunden am Tag mit twittern | © Getty Images

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Wir können neue Songs erwarten!

    Endlich macht Justin mal keine negativ Schlagzeilen, sondern neue Musik! Und das mit den Jungs von The Wanted. Klar, Justin war zusammen mit der Band auf Tour und mag es, die ein oder andere Party mit ihnen zu crashen. Dann kann man sich schließlich auch mal ein paar neuen Songs zusammen widmen, oder? Diese sollen dann auf dem neuen The Wanted Album, welches im September erwartet wird, erscheinen.

    >>>Justin und Miley: Geht da was?

    DIe Zusammenarbeit bestätigten die Mitglieder der britischen Boyband jetzt im Interview mit MTV U.K.. Schon während Bieber mit seiner “Believe”-Tour unterwegs war, begaben sich die fünf Musiker zusammen mit Justin ins Studio, um an gemeinsamen Pop-Songs zu schrauben. Cool, dass Justin es sich zu stressigen Tour-Zeiten nicht nehmen lässt, mit guten Kollegen kreativ zu werden.

    >>>Waffe gezogen? Fotograf verklagt Justin Bieber und Bodyguard

    Das Ergebnis können wir uns dann hoffentlich im Herbst anhören. Aber eigentlich dürfte klar sein, dass die Fans mehr als froh, über ein paar frische Songs aus dem Hause Bieber, sein dürften.

    Auf der neuen Platte soll übrigens nicht nur Justin mitwirken, sondern auch Beiträge von Dr. Luke, Rita Ora, Nasri und eventuell Chris Brown werden dabei sein!

    Sonntag, 16. Juni 2013