Die Lieblings-Spots der Stars

  • Los Cabos - Die Region an der südlichsten Spitze der schmalen Landzunge Bahia de California, hat sich in den letzten 30 Jahren zu einer der exklusivsten Ferienregionen Mexikos gemausert. Ganz Hollywood scheint regelmäßig unter die mexikanische Sonne zu flüchten, von George Clooney über Jennifer Aniston bis hin zu Paris Hilton. Jetzt verbrachte Lady Gaga ein paar Tage an den Puderzuckerstränden.

  • Ibiza - Im Sommer kommen so einige: Models wie zuletzt Rosie Huntington-Whiteley und Schauspieler wie Gerard Butler und Til Schweiger. Bekannt ist die Balearen-Insel für das nächtliche Treiben in den Clubs und den rund 50 schönen Stränden.

  • Marbella - Dort lautet das Motto: "In ist, wer hier ist.“ Das Promi-Örtchen an Spaniens Costa del Sol, ist seit Jahrzehnten das Ziel für den internationalen Jetset. Derzeit verbringt dort Claudia Schiffer mit Familie und Freunden ein paar erholsame Tage.

  • North Island - Nach Prinz William und Kate flittern nun Schwedens Prinzessin Madeleine und ihr Chris O'Neill auf der Luxusinsel der Seychellen. Das gleichnamige Hotel "North Island“ zählt zu den exklusivsten der Welt. Die in die üppige, tropische Vegetation eingepflanzten Gäste-Villen, sieht man von außen fast gar nicht. Diese Abgeschiedenheit zieht jede Menge Stars an.

  • Comer See - George Clooney hat dort eine Villa und verbringt regelmäßig Zeit am "Lario“, wie ihn die Italiener nennen. Jetzt zog es auch Schauspiel-Kollege Robert De Niro mit Töchterchen Helen und seiner Frau Grace in das malerische Alpenstück.

  • Hawaii - Die Insel im Pazifik ist das "Mallorca der Amerikaner“. Demzufolge jetten auch das ganze Jahr allerhand Stars und Sternchen auf die Inselkette, nicht wenige haben dort Ferienhäuser, zum Beispiel Will Smith auf Kauai.

  • Venedig - Die Wasserstadt zeigt derzeit wieder auf der Kunst-Biennale, was Gegenwartskunst zu bieten hat. Stars wie Salma Hayek, Jessica Chastain und Leonardo DiCaprio strömten bereits zur Eröffnung herbei. Wir erwarten noch mehr...

  • Mykonos - Die Kykladeninsel bietet feine, kleine Strände zum Entspannen und Sonnen. Doch am Abend entpuppt sich Mykonos als wahres Party-Mekka, dann wird gefeiert und getanzt – perfekt für Kendall Jenner. Die jüngste Schwester von Kim Kardashian, verbrachte dort zuletzt einige Wochen mit ihrer Familie.

  • Saint-Tropez - Schon seit einigen Tagen weilen Ashton Kutcher und Mila Kunis mit ihrer royalen Freundin Prinzessin Beatrice, sowie deren Freund Dave Clark, an der französischen Riviera, lümmeln auf Luxusjachten rum und genießen das Flair des französischen Luxus-Örtchens.

  • Forte dei Marmi - Am toskanischen Strand genießt Michelle Hunziker derzeit ganz viel Sonne, Meer und die Aufmerksamkeit ihres Liebsten Tomaso Trussardi. Schließlich ist Forte dei Marmi der Inbegriff der Dolce Vita und zog schon in den 20ern Aristokraten und italienische Industrieprominenz zur Sommerfrische an.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Endlich Ferien und ihr wisst noch nicht wohin? Wir zeigen euch, wo ihr Eure Stars und Sternchen treffen könnt!

    Stars sind auch nur Menschen. Und gelegentlich genauso urlaubsreif wie alle Anderen auch. Aber wo entspannen die Reichen und Berühmten in diesem Jahr?

    >>> Rihanna und Cara zusammen unterwegs

    Man glaubt es kaum, aber die größte Promi-Dichte ist – so gut wie jedes Jahr – rund ums Mittelmeer zu finden. Ibiza, Marbella, Venedig, Mykonos und Saint Tropez sind derzeit wieder schwer angesagt bei den Hollywoodstars.

    Das klingt doch ganz gut für uns! Denn so sind die Chancen recht groß, dass wir uns demnächst mit den Kardashian-Mädels um die besten Sonnenliegen streiten oder im romantischen Restaurant neben Ashton Kutcher und Mila Kunis sitzen.

    >>> Die hottesten Dads Hollywoods

    Natürlich haben aber auch die klassischen Paradies-Hotspots der Stars nicht ausgedient. Viele besuchen nach wie vor ihre Luxusapartments auf Hawaii oder mieten sich eine einsame Insel.

    Welcher Star wo relaxt, verraten wir in der Fotogalerie.

    Samstag, 22. Juni 2013