BET Awards 2013: Die besten Looks

  • Platz 10: Mega erfolgreich und immer gut angezogen. Pharrel Williams ging dieses Jahr noch leer aus. Bei seinem derzeitigen Erfolg hat er im nächsten Jahr beste Chancen auf einen Award.

  • Platz 9: Sängerin Jimi James hatte das punkigste Outfit des Abends.

  • Platz 8: Ciara und Freund Future zeigten sich ganz verliebt.

  • Platz 7: Auch Wiz Khalifa und Model-Freundin Amber Rose konnten auf dem roten Teppich nicht die Finger voneinander lassen.

  • Platz 6: 2 Chainz kam alleine aber dafür mit ordentlich viel Bling Bling!

  • Platz 5: Chris Brown zeigte sich auf dem Roten Teppich mit Sevyn Streeter.

  • Platz 4: Auch Elephant Man konnte mit jeder Menge Schmuck auftrumpfen.

  • Platz 3: Paula Patton nimmt ihrem Mann Robin Thicke die nackten Mädels kein Bisschen übel.

  • Platz 2: Nicki Minaj konnte nicht nur einen Award mit nach Hause nehmen, sondern überzeugte auch auf dem Roten Teppich.

  • Platz 1: Der schönste Liebesbeweis des Abends! Snoop Lion brachte seine ganze Familie mit zur Award Show.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Liebe lag in der Luft auf dem Roten Teppich der Verleihung der BET Awards in Los Angeles. Wir liefern Euch die TOP 10 der besten Looks und Pärchen der Show!

    Wenn der Fernsehsender BET zur Preisverleihung lädt, dann lassen sich die Stars nicht zweimal bitten: Zum 13. Mal wurden am Sonntag in Los Angeles die BET Awards verliehen und die amerikanischen Promis gaben sich mal wieder alle Mühe auf dem Roten Teppich (positiv) aufzufallen. Die BET Awards werden seit 2011 verliehen und ehren farbige Künstler aus der Unterhaltungsbranche.

    >>>MTV Movie Awards 2013: Top 10 Best Dressed

    Zu den Abräumen des Abends zählte Rapperin Nicki Minaj. Bereits das vierte Mal in Folge konnte sie den Preis für “Beste weibliche HipHop-Künstlerin” einheimsen. Doch nicht nur bei der Preisübergabe machte die 30-Jährige eine gute Figur, auch auf dem Roten Teppich sorgte sie mit ihrem Dekolleté für Aufsehen.

    >>> SAG Awards 2013: Top 10 Best Dressed Rihanna konnte sich als beste R&B/Pop-Künstlerin gegen Konkurrenten wie Beyoncé und Alicia Keys durchsetzen. Für die Überraschung des Abends sorgte US-Shootingsstar Miguel. Er gewann den Preis für den besten R&B/Pop-Künstler und setzte sich damit gegen Megastars wie Chris Brown, Usher Bruno Mars durch. >>> Berlinale 2013: Top 10 Looks

    Zu den Highlights des Abends zählte wie immer auch das Schaulaufen auf dem Roten Teppich und neben jeder Menge schräger Outfits wurde auffällig viel geknuscht! Klickt Euch hier durch die TOP 10 der besten Auftritte des Abends!

    Dienstag, 02. Juli 2013