Selena Gomez: Neuer Song "Sad Serenade" über Justin Bieber?

In ihrem neuen Track geht es um viel Herzschmerz und verlorene Liebe. Verarbeitet sie darin die On/Off-Beziehung mit Justin Bieber?

Unerwartet tauchte vor ein paar Tagen der Break-Up-Song ‘Sad Serenade’ von Selena Gomez im Internet auf, in dem es um viel Herschmerz und die verlorene Liebe geht. Verarbeitet sie damit ihre On/Off-Beziehung mit Justin Bieber?

>>> Neue Kuschelbilder von Biebs und Selena

Im Dezember letzten Jahres trennten sich die beiden offiziell, was besonders Selena sehr mitgenommen hat. Es scheint als würde sie die schwierige Zeit danach in ihrem neuen Song verarbeiten: “Glücklichere Zeiten schießen mir durch den Kopf. Wir beide sagen, dass es vorbei ist und ich glaube es dieses Mal./ Erinnerungen und deine Nummer sind alles, was mir bleibt./ Ich wünsche dir nur das Beste, das tue ich wirklich, obwohl ich weiß, dass ich noch nicht über dich hinweg bin./ Ich weiß, dass wir beide Schuld sind. Ich kann nicht glauben, dass du nicht härter für mich gekämpft hast.”

>>> Justin Bieber beschimpft Ex-Präsident und pisst in einen Eimer

Am 23. Juli erscheint Selenas lang ersehntes Album “Stars Dance”, doch auf der bisher veröffentlichten Trackliste war der Song bisher nicht dabei. Was mag wohl der Grund dafür sein?

Dienstag, 16. Juli 2013