Harry Styles schenkt seiner Schwester den Trip ihres Lebens

    Zu ihrem Uni-Abschluss lässt der One Direction Schnuckel seine Schwester nach Las Vegas einfliegen. So großzügig und süß ist Hazza.

    Einen reichen und berühmten Bruder müsste man haben: Zu ihrem äußerst erfolgreichen Uni-Abschluss beschenkt One Direction Schnuckel Harry Styles seine Schwester Gemma mit ihrem Trip ihres Lebens. Die 22-Jährige Absolventin darf auf seine Kosten nach Las Vegas reisen und darf sich ganz VIP-mäßig die 1D-Konzerte in Las Vegas, San Diega und Los Angeles ansehen.

    *>>> Directioner gegen die "GQ:34648

    Zusätzlich hat Hazza organisiert, dass Gemma sich beim Shopping in Amerika ohne Ende austoben kann. Sein Schwesterherz kann sich komplett neu einkleiden. Ist das nicht großzügig und süß?

    >>> Sichert Euch Tickets für "This Is Us" und seht den Film vor allen anderen

    “Er hat sie nach Las Vegas einfliegen lassen und sie auf jedem Stopp der Amerika-Tour in einer sehr glamourösen Suite untergebracht. Außerdem kriegt sie immer einen AAA Pass und sowieso alles, was sie will.”, zitiert das Musikportal “Contactmusic.com” einen Tour-Insider.

    Wer ist auch neidisch auf Gemma?

    Montag, 05. August 2013