Top 10 Facts: Teen Choice Awards

  • Teen Choice Awards 2012

  • # 1: Noch hat Miley Cyrus den Titel der meisten TCA-Nominierungen inne, aber Taylor Swift setzt zum Überholmanöver an.

  • # 2: Riri stylte sich zu Beginn ihrer Karriere noch eher zurückhaltend.

  • Heute sieht das jedoch ganz anders aus. Bei ihren Shows trägt sie oft knappe Lack-Outfits.

  • Hannah Montana... nein, Miley Cyrus als das liebe Mädchen von nebenan.

  • 2013 hat sie das alte Image endgültig abgelegt und zeigt sich gern sexy. Was für eine Verwandlung!

  • # 3: Paris Hilton und Nicole Richie moderierten 2004 die TCAs.

  • Mit ihrer sympathisch-naiven Art sorgten sie für reichlich Entertainment. Gerne wieder!

  • # 4: Wenn Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson über den pinken Teppich laufen wird es laut. Sehr laut sogar.

  • Die 'Twilight-Cast' bringt aber auch während der Award Show die Fans zum Ausrasten. Kreischalarm!

  • # 5: Leider trennten sich so einige Traumpaare im Laufe der Zeit. Zumindest gemeinsam werden wir sie wohl nicht mehr sehen. Es waren einmal: Justin Bieber & Selena Gomez...

  • ... Katy Perry & Russell Brand ...

  • ... Kevin Federline & Britney Spears...

  • ... Robert Pattinson & Kristen Stewart.

  • Nur Freddie Prinze Jr. & Sarah Michelle Gellar sind bereits seit über elf Jahren glücklich verheiratet und regelmäßig bei den TCAs zu Gast.

  • # 6: Selena Gomez wurde 2012 bei den TCAs mit einer riesigen Platte voller Cupcakes zu ihrem Geburtstag überrascht.

  • Vor lauter Aufregung hatte sie alle Mühe die Kerzen auszupusten.

  • # 7: Britney Spears ließ es sich 2006 auch schwanger nicht nehmen bei den TCAs dabei zu sein.

  • Heute ist Britney stolze Mutter von zwei Söhnen. Vom Teenie-Star zur Mom.

  • # 9: Knallig bunt ging es 2012 auf dem pinken Teppich einher. Mehr Muster und Farbe als die Surfbretter hatten wohl nur die sexy Dresses von Kat Graham...

  • ... und Demi Lovato.

  • # 10: Schon am Anfang ihrer Karriere waren Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint die großen Abräumer bei den TCAs.

  • Und bis heute hat sich daran nichts geändert.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Der Countdown läuft - checkt hier die wichtigsten Fakten rund um die TCAs!

    1. Miley Cyrus ist die Queen der TCA*
      Mit insgesamt 41 Nominierungen steht Miley unangefochten an der Spitze. Und diese sammelte sie allein in den vergangenen sieben Jahren. Damit stellt sie selbst alt eingesessene Pop-Größen wie Britney Spears in den Schatten. Aber wer weiß, wie lange Miley noch auf dem Thron sitzt, denn Taylor Swift setzt zum Überholmanöver an. Mit 24 Nominierungen in nur fünf Jahren ist beim Everybody’s Darling noch jede Menge Luft nach oben. Wir dürfen also gespannt sein.
    1. Die größten Verwandlungen*
      Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan hat sich keiner verwandelt, denn hübsch waren die TCA-Stars schließlich schon immer. Aber vom Mauerblümchen zur Sexbombe haben sich so einige gemausert. Denken wir zum Beispiel an Rihanna. Während sich Riri zum Anfang ihrer Karriere 2005 noch eher schüchtern und bedeckt kleidete, verwandelte sie sich in den letzten Jahren in ein Bad Girl und überrascht fast täglich mit neuen sexy Outfits. Auch von Unschuldslamm Miley Cyrus ist nichts mehr übrig. Sie hat das brave Hannah Montana -Image endgültig abgelegt und verdreht heute knapp bekleidet der Männerwelt den Kopf.
    1. 3 Die blondeste Moderation*
      Blond, blonder, Paris Hilton und Nicole Richie! 2004 moderierte das Dream-Team unter den It-Girls die TCAs. Das ‘The Simple Life’-Duo sorgte mit seinen manchmal nicht ganz so hellen Sprüchen für jede Menge Fun und gab der Show so ihre ganz eigene Atmosphäre. Blonder wird es bei den TCA-Moderationen wohl kaum werden.
    >> Das waren die Teen Choice Awards 2012!
    1. 4 Der Kreischalarm-Garant*
      Wenn der ‘Twilight’-Cast den pinken Teppich der TCAs betritt, kramt so mancher Fotograf panisch nach Ohrstöpsel. Schon seit Jahren rasten die Fans beim Anblick von Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner so richtig aus und bringen das Dezibel-Level der Umgebung ans Limit. Selbst das Ende der ‘Twilight’-Saga wird dem Kreischalarm am pinken Teppich keinen Abbruch tun, denn schließlich sind alle drei Hauptdarsteller in eigenen Projekten sehr erfolgreich. Die Ohrstöpsel sollten also nicht zu weit weggelegt werden.
    1. 5 Break Ups*
      Über die Jahre hinweg sind viele Traumpaare über den Teppich flaniert, die aber heute keine mehr sind. Und die Liste ist lang: Justin Bieber & Selena Gomez, Kristen Stewart & Robert Pattinson, Britney Spears & Kevin Federline, Katy Perry & Russell Brand… Ein Pärchen begleitet die TCAs jedoch schon fast immer: Sarah Michelle Gellar und Freddie Prinze Jr. Während es um sie herum kracht und Beziehungen zu Bruch gehen, sind die beiden seit über elf Jahren glücklich verheiratet.
    1. 6 Best Birthday Surprise*
      Die wohl beste Geburtstagsüberraschung bekam Selena Gomez bei den TCAs 2012. Ohne jede Vorahnung wurde sie auf die Bühne geholt und mit Glückwünschen überhäuft. Ein Highlight war sicherlich die riesige Platte mit Geburtstags-Cupcakes, die sie überreicht bekam. Vor lauter Aufregung wollte es nur beim Auspusten der Kerzen nicht so ganz klappen.
    >> Hier gibt's die besten Bilder vom pinken Teppich 2012!
    1. 7 Das TCA-Baby*
      Britney Spears hielt 2006 eine Laudatio. Nichts Ungewöhnliches? Zu diesem Zeitpunkt war die Pop-Ikone schwanger! Trotzdem machte sie eine gute Figur und bewies, dass sie eine Powerfrau ist. Im November kam dann ihr zweiter Sohn Jayden James zur Welt.
    1. 8 Die buntesten Dresses auf dem pinken Teppich*
      Bunter als die beliebten TCA-Surfbretter waren 2012 wohl nur die Kleider der Stars auf dem pinken Teppich. Demi Lovato, Kat Graham, Debby Ryan, Victoria Justice, Hannah Simone und Holland Roden übertrafen einander in Farbe und Muster ihrer sexy Dresses. Dieser Anblick wird wohl kaum zu toppen sein.
    1. 9 Mehr Moderatoren gehen nicht*
      2010 war die TCA-Bühne nicht nur voll mit Preisträgern und Performern, sondern auch mit Moderatoren – mit fünf, um genau zu sein. Katy Perry, Cory Monteith, Chris Colfer, Kevin McHale und Mark Salling klatschten bei der Moderation der Show quasi miteinander ab. Es ist definitiv ein TCA-Rekord, der seinesgleichen sucht.
    >> Werft einen Blick hinter die Kulissen der TCAs 2012!
    1. 10 Erwachsen geworden mit den TCAs*
      Viele Stars begleiten die TCAs ein großes Stück ihrer Karriere. Der ‘Harry Potter’-Cast wurde sogar erwachsen mit den TCAs. Von 2001 bis 2011 waren Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint Dauergäste und –gewinner. Mittlerweile haben sie alle eigene Projekte am Start. Aber sicherlich werden auf die kommenden Jahre regelmäßig den pinken Teppich entlanglaufen.

    Mittwoch, 07. August 2013