One Direction werden mit Tampon beworfen!

    Während Justin Bieber sich vor kurzem noch darüber aufregte, dass ein Fan sein iPhone auf die Bühne warf, haben die Jungs von One Direction ganz andere Geschosse abzuwehren...

    Ob mit Kuscheltieren, Unterwäsche oder sogar Handys wären Harry Styles und Co. sicherlich zufriedener gewesen als damit: Wie Hollywire nun berichtet, war ein Fan diesmal besonders kreativ und warf ein Tampon auf die Bühne! Wie aus dem Nichts landete das gute Stück direkt zwischen Zayn Malik und Louis Tomlinson, die gerade am Bühnenrand saßen und natürlich nicht schlecht über das ungewöhnliche Souvenir ihres Fans staunten.

    >>> Ke$ha macht jetzt Penis Schmuck!

    Glücklicherweise handelte es sich um ein noch verpacktes Produkt, sodass die Jungs es nach wenigen Schrecksekunden problemlos und ein wenig schmunzelnd entsorgen konnten. Ein höchst seltsamer Ausdruck der Bewunderung, findet Ihr nicht? Doch immerhin endete die Sache glimpflicher als der Schuh-Vorfall im Februar, bei dem Harry Styles im wahrsten Sinne des Wortes zu Boden ging.

    >>> Justin Bieber steht auf Dreier!

    Ob Handy, Schuhe oder eben Tampons: Fans werden anscheinend immer kreativer, um ein wenig Aufmerksamkeit zu bekommen oder vielleicht eine einzigartige Reaktionen ihren Idolen zu entlocken. Wir können nur sagen: Cool geblieben und souverän reagiert, Jungs!

    Sonntag, 11. August 2013