Durch die Zeit mit Beyoncé

Es war einmal ein hübsches kleines Mädchen, das mit Destiny's Child zu Ruhm und Ehre gelangte ...

Beyoncé Knowles erblickte 1981 das Licht der Welt. Ihr Vater: Musikmanager Mathew Knowles, ihre Mutter,Tina Beyonce Knowles, Kostümdesignerin und Friseurin. Beide halfen ihr bei den ersten Schritten ihrer Karriere. Beyoncé war schon als Kind sehr musikalisch, nahm an mehreren Schulgesangswettbewerben teil und kurz darauf gründete sie mit nur 9 Jahren ihre eigene Girl-Group.

>>> Alles über Beyoncé Knowle auf VIVA.tv!

1996 unterzeichneten sie als “Destiny’s Child” einen Plattenvertrag bei Columbia Records, die erste Single “No No No” schoss direkt auf Platz 1 der Singlecharts. Nach drei weltweit mega erfolgreichen Alben mit “Destiny’s Child” wagt Beyoncé 2002 den Schritt in Richtung Solo-Karriere, veröffentlich ihre erste Solo-Single “Work It Out”. Das erste Album “Dangerously in Love” steigt sofort auf Platz 1 ein. 2005 lösen sich “Destiny’s Child” endgültig auf und Bee startet weiter solo durch.

Bis heute veröffentlichte sie vier Alben, “Dangerously In Love”, “B’Day”, “I am … Sasha Fierce” und “4” und verkaufte bislang weltweit über 120 Millionen Tonträger.

Auch privat schwelgt Bee im Glück. Seit 2008 ist sie mit Rapper Jay-Z verheiratet, die beiden haben eine kleine Tochter, Blue Ivy (1).

Mittwoch, 14. August 2013