Nur noch ein halbes Jahr bis "Vampire Academy - Blutsschwestern"

... und schon ist absehbar: die Filmreihe wird alle bisherigen Vampirfilme überflügeln.

Februar 2014, das ist der angekündigte Termin für den ersten Teil der “Vampire Academy” Filme, die Verfilmungen der Bücher von Richelle Mead. Die Geschichte um Rosemarie “Rose” Hathaway ist in Amerika so erfolgreich, dass vermutlich noch nie heftiger um die Besetzung in einer Verfilmung gestritten wurde. Gesetzt sind bisher: Zoey Deutch, Lucy Fry, Danila Kozlovsky, Gabriel Byrne, Sarah Hyland, Joely Richardson, Cameron Monaghan, Sami Gayle, Claire Foy und Ashley Charles.

>>> Vampircheck – Twilight in Zahlen: Kosten, Gehälter, Drehtage

Wer die Bücher noch nicht gelesen hat: es geht um das Schicksal der Dhampire (halb Mensch, halb Vampir) und Moroi (sterbliche Vampire). Auf der “Vampire Academy” werden Moroi und Dhampire ausgebildet. Die größte Bedrohung erwartet die Schüler außerhalb der sicheren Schulmauern: die Strigoi, blutrünstige, unsterbliche Vampire, gewillt die die Moroi zu vernichten.

Freitag, 16. August 2013