Alben der Woche: KW 34

  • Puh, das war extrem knapp. Um ein Haar hätten Franz Ferdinand überhaupt kein neues Album mehr gemacht, die Luft war raus. Zum Glück gibt's nach vier Jahren Pause nun doch noch "Right Thoughts, Right Words, Right Action".

  • Die Amplifetes sind eine Art Superband aus schwedischen Produzenten, die schon Madonna, Britney Spears und Co. zu Hits verholfen haben. "Where Is The Light?" ist randvoll mit Elektro-Pop, der sich gewaschen hat.

  • Liebe, in Musik gegossen. Belle and Sebastian servieren "The Third Eye Centre" und wir bekommen Herzklopfen.

  • Rapper Earl Sweatshirt war nach seinem ersten, vielversprechenden Mixtape erstmal in der Entzugsklinik. Mama hatte das arrangiert, damit Sohnemann wieder klarkommt. Kommt er jetzt, "Doris" ist ein cooles Album geworden.

  • King Krule wird eine glitzende Karriere orakelt. Der britische Rotschopf mit der Bariton-Stimme kann's einfach, Ende der Geschichte. Sein Album heißt "6 Feet Beneath the Moon".

  • Nach dem Sommer-Ohrwurm "La La La" gibt's Naughty Boy mit "Hotel Cabana" endlich auch in Albumlänge.

  • Die YouTube-Stars von Y-Titty haben eine Platte draußen. "Stricksocken Swagger" heißt das Teil, Gags sind garantiert.

  • Herzerweichender Country-Folk-Pop erwartet Euch bei The Civil Wars. Das extrem vielversprechende Duo aus den USA haut heute sein selbstbetiteltes Debütalbum raus. Heißer Scheiß!

  • Eko Fresh ist zurück! Der Rapper lässt sich nicht lumpen und liefert mit "Eksodus" ein 21 Tracks umfassendes Doppelalbum.

  • Die talentierte Songwriterin und Pianistin Sara Bareilles wird oft mit Norah Jones und Fiona Apple verglichen. Gefühlvollen Pop gibt's auch auf ihrem neuen Album "The Blessed Unrest".

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Diese Woche gibt's Neues von Franz Ferdinand, Belle and Sebastian, Naughty Boy und vielen mehr auf die Ohren.

    Oh je, das war knapp. Franz Ferdinand hätten sich um ein Haar aufgelöst, die Luft war raus. Wie in einer Ehe haben sich die Jungs aber doch wieder zusammengerauft und weitergemacht. Zum Glück! Denn jetzt steht seit heute “Right Thoughts, Right Words, Right Action” in den Läden.

    Naughty Boy hat uns mit seinem Ohrwurm La La La den Sommer versüßt, nun ist endlich das Album ‘Hotel Cabana’ veröffentlicht. Naughty Boy ist übrigens derjenige, der Emeli Sandé entdeckt hat, also doppelten Applaus, bitte.

    >>> Diese Musikvideos sind im Netz angesagt: VIVA Supercharts

    Newcomer und Durchstarter in der Runde ist King Krule. Der Youngster aus Großbritannien hat schon unter verschiedenen Pseudonymen von sich reden gemacht, darunter Zoo Kid und DJ JD Sports. Als King Krule rückt er seinen Sprechgesang in Bariton-Stimmlage ins rechte Licht.

    Weitere Neuerscheinungen gibt’s von Belle and Sebastian, Eko Fresh, den Amplifetes und vielen mehr. Klickt Euch durch die Galerie und seid top informiert.

    Freitag, 23. August 2013