Wer ist eigentlich Dakota Johnson?

    Die Newcomerin ergatterte sich die Hauptrolle in "50 Shades of Grey". Klickt Euch durch und nehmt sie mit uns etwas genauer unter die Lupe.

    Lange haben wir darauf gewartet. Endlich steht es fest. Dakota Johnson ergatterte sich die Hauptrolle der Anastasia Steele in “50 Shades of Grey” und setzte sich damit gegen Alexis Bledel, Emma Watson, “Game of Thrones”-Drachenlady Emilia Clarke, Model Cara Delevingne, und Vampir Sternchen Kristen Stewart durch. Ihr seht, unbeliebt war die Rolle nicht gerade.

    >>> 50 Shades of Grey: Der Cast steht fest!

    Aber wer ist diese Dakota Johnson eigentlich? Kennen tut man sie vielleicht am ehesten aus dem Blockbuster The Social Network". Dort ist sie mit "Justin Timberlake in einer kleinen Bettszene zu sehen. Ansonsten spielte sie in kleineren Filmen und TV-Produktionen mit.

    Dennoch oder vielleicht gerade deswegen scheint sie die beste Wahl zu sein. Man verbindet noch nicht so viel mit Dakota, sie kann also komplett zu Anastasia Steele werden.

    >>> "Feuchtgebiete" kommt ins Kino

    Wir haben uns das Leben von Dakota mal etwas genauer angeguckt. Bei den Genen (Mami: Melanie Griffith, Dady: Don Johnson/Miami Vice Cop) ist es ja kein Wunder, dass Dakota auch modelt. Klickt euch durch unsere Galerie und erfahrt alles was ihr über die Newcomerin wissen müsst.

    Dienstag, 03. September 2013