Katy Perry: Tierischer Ärger!

    Das neue 'Roar' Video von Katy spielt im Dschungel. PETA kritisiert die Statistenrollen der Tiere. Erfahrt hier mehr dazu!

    Der Nummer-Eins-Hit in England und das Problemkind für “PETA”. Laut ihnen wurden die Tiere, die in dem Video als Statisten dienten, gar nicht gut behandelt worden sein.

    Die Tierrechtsorganisation meint, die exotischen Tier sollen von einer Firma unter gewalttätigen Trainingsmethoden vermietet werden. Seht Euch hier die Fotos des Videos an und überzeugt Euch selbst!

    Dienstag, 17. September 2013

    • Katy Perry - 'Roar'