Miley Cyrus in Las Vegas: Nipple-Rave

    Es fällt uns wirklich schwer dieses Outfit stilistisch einzuordnen. Seht hier das absurde Outfit von Miley Cyrus' letztem Auftritt.

    Auch wenn Miley Cyrus ihren unanständigen Schaumstoff-Finger diesmal zuhause gelassen hat, sorgte sie bei einem Auftritt in Las Vegas mit diesem Style für offene Münder. Niemand geringeres als Britney Spears kündigte den Auftritt des Twerk-Wunders an, die dann munter auf die Bühne sprang, mit nicht viel mehr als zwei weißen Kreisen bekleidet, die ihre Nippel bedeckten.

    >>> Seht hier Miley Cyrus' Skandalperformance von den VMA!

    Darüber wurde dann noch ein 90er-Jahre Gedächtnis-Netzkleid geworfen, um den Look abzurunden und nicht zu viel nackte Haut zu zeigen. Scherz.

    Dennoch hielt sie sich zumindest diesmal mit Hinternwackeln und Zungen-Aktionen zurück, es wäre sonst wharscheinlich auch Miley zu viel geworden. Ein Bananenmikro hielt sie auch noch in der Hand – eine Interpretation dessen ersparen wir uns an dieser Stelle.

    >>> Miley Cyrus bestätigt ihre Romanze mit Mike Will – hier alle Infos!

    So wie Miley wirkt, hat man nicht den Eindruck, dass sie großen Liebeskummer wegen Liam Hemsworth hat. Aber inzwischen wissen wir, dass sie mit ihrem Produzenten Mike Will turtelt – und das ging schnell! In der Fotogalerie findet ihr auch Fotos von Miley und Mike, geschossen von Terry Richardson.

    Dienstag, 24. September 2013