Der gute Monat: Glasklar - Ja zur Glasflasche!

Mehrwegflasche ist gleich Mehrwegflasche? Nicht ganz. Wir erklären, warum Glasflaschen besser sind als PET-Flaschen.

Man geht heute automatisch davon aus, dass Mehrwegflaschen, egal ob aus Plastik oder Glas gleich umweltschonend sind. Aber ganz so einfach ist es nicht. Einwegflaschen aus Plastik – oder in Kompliziert – aus dem Kunststoff Polyethylenterephthalat (Zungenbrecher, deshalb PET) haben einen entscheidenden Nachteil. Ein Vollständig Recycling ist unmöglich, denn Plastik hat allein eine Verfallszeit von über 500 Jahren. Es dauert also ganz schön lange, bis das olle Plastik passé ist.

Und auch wenn Supermärkte PET-Flaschen zurücknehmen, werden diese nicht gleich wieder als Flasche in die Welt geschickt. Üblicherweise werden die Flaschen geschreddert oder geschmolzen, um dann wieder neue Verpackungen daraus herzustellen. Der ökologische Aufwand für diesen Prozess ist immens. Außerdem wird nur ca. die Hälfte des Materials von zurückgenommenen Plastikflaschen verwendet. Der Rest geht während der Aufbereitung verloren. Bei gefärbtem Kunststoff ist es sogar noch schlimmer – zurückgegebene Flaschen taugen nur noch für Textilfasern, neue Flaschen können aus ihnen nicht mehr hergestellt werden.

>>> Superschöne und wiederverwendbare Glasflaschen gibt es zum Beispiel von Soulbottles.

Insgesamt werden im Jahr 240 Millionen Tonnen Plastik hergestellt. Das ist einfach zu viel. In unseren Meeren schwimmt bereits sechs Mal mehr Plastik als Plankton, was dazu führt, dass die Fische das Plastik mit ihrer Nahrung verwechseln und verenden.

Klar sind Plastikflaschen ultra praktisch, aber wir sollten uns wirklich einmal in unseren vier Wänden umsehen und genau gucken, wieviele Plastikprodukte man besitzt und ob das wirklich nötig ist. Von Plastik- auf Glasflaschen umzusteigen ist ein wichtiger Anfang. Und zwar nicht nur der Umwelt zuliebe, auch der Körper nimmt durch den Wasserkonsum aus Plastikflaschen die schädlichen Stoffe auf.

Für uns ist die Sache Glasklar – wir trinken ab sofort nur noch aus Glasflaschen. Ihr auch?

>>> Hier könnt Ihr stylische Soulbottles abstauben!

Mittwoch, 09. Oktober 2013