Kristen Stewart im Tattoo-Rausch?

Tattoos als Trennungsbewältigung? Schaut Euch hier die neuen Tattoos von Kristen Stewart an!

Was ist das denn? Die weißen Unterarme von Kristen Stewart glänzten doch sonst eher durch Unauffälligkeit. Hat sich das Hollywood-Sternchen nun gleich mehrere Tattoos auf einmal stechen lassen?

>>> Kristen Stewart kann man kaufen!

Sozusagen Tattoos als Trennungsbewältigung? Viele wollen ja damit eine Art Neuanfang symbolisieren. Neue Frisur, neue Haarfarbe oder eben neue Tattoos.

Bei Kristen ist es aber falscher Alarm. Die Tattoos sind nur aufgemalt und zwar für ihre neue Filmrolle im Streifen “Sils Maria”. Kristen spielt darin die Assistentin einer bekannten Schauspielerin, dargestellt von Juliette Binoche.

Eine Armbinde mit Auge, ein kleiner Fischschwarm und eine halbherzige Krone hätten aber auch wirklich nicht zu Kristen gepasst, oder was meint Ihr? Schließlich hat die Schauspielerin sich erst vor kurzem ihr allererstes Tattoo stechen lassen – Zierliche, dezente Striche.

>>> Kristen Stewart als sexy Soldatin?

Soviel Nadelwahn auf einmal hätten wir Kristen zwar zugetraut, sind aber ganz froh, dass es nur falscher Alarm ist. Schließlich sind Tattoos ja für die Ewigkeit!

Montag, 07. Oktober 2013