Taylor Swift: Songwriterin des Jahres!

    Erneut staubt Taylor den Titel ab, hier kommt alles was Ihr dazu wissen müsst...

    Zum sechsten Mal in Folge darf sich Taylor Swift nun Songwriterin des Jahres nennen und stellt damit einen neuen Rekord auf. Jedes Jahr aufs neue bestimmt die ’Nashville Songwriters Association International‘ einen Gewinner und ehrt damit Künstler aus Nashville, die Singles in den 30 obersten Plätzen der Charts hatten.

    >>> Mädelsabend mit Taylor Swift & Kelly Osbourne

    Taylor verteidigt ohne Probleme auch dieses Jahr den Titel, denn zwischen Juli 2012 und Juni 2013 hatte Taylor Swift ganze 14 Charts-Plazierungen in den oberen Reihen.
    Damit setzt sie sich gegen Country-Kollegen wie Vince Gill und Alan Jackson durch, die jeweils fünfmal den Titel einheimsen konnten. Jedoch sollte man auch erwähnen, dass die beiden Herren deutlich über 50 sind und es wohl nicht so schnell wieder eine Künstlerin aus Nashville geben wird, die mit zarten 23 Jahren so abräumt, wie unsere Taylor.

    Mittwoch, 09. Oktober 2013