Katy Perry: War sie besessen von Miley Cyrus & Taylor Swift?

    WTF! Katy Perry hat sich früher Locken von Miley und Taylor stibitzt. Lest hier die ganze verrückte Story.

    Eigentlich kennt man sowas nur von gruseligen Stalkern: Katy Perry hat am Dienstag auf einer Listening-Party zu ihrem neuen Album “Prism” zugegeben, dass sie früher Haarlocken von Miley Cyrus und Taylor Swift in ihrer Handtasche aufbewahrt. War sie etwa besessen von den beiden Pop-Sternchen?!

    >>> Jetzt doch: Katy Perry plant Hochzeit!

    “Bei einem meiner ersten Male bei den Grammys habe ich mir eine Garderobe mit Miley Cyrus und Taylor Swift geteilt. Ich habe die Beiden nach einer Locke gefragt, was total creepy, aber großartig ist.”, erklärte sie ihren Fans. Ähm…okay…WTF?

    >>> Katy Perry performt bei den 2013 MTV EMA!

    Aber es kommt noch bekloppter: “Ich habe kleine Schleifchen dran gebunden und sie in meiner Handtasche verstaut. Und das war mein kleines Geheimnis und ich bin ein Freak!”

    Tatsächlich ganz schön freaky, findet Ihr nicht auch? Auf eBay würde sie aber wahrscheinlich Einiges an Kohle dafür kriegen…aber davon hat Katy sicherlich sowieso genug.

    Donnerstag, 24. Oktober 2013