Der gute Monat: Pimp die Welt - Kochen für den Kiez

Bist Du bereit für ein bisschen Charity? Dann starte doch in einer Suppenküche.

Tipp 28:
Du willst nicht nur Deinen kleinen Kosmos besser machen, sondern aktiv etwas für andere tun? Dann erkundige Dich in Deinem Kiez oder Deiner Stadt doch mal nach Suppenküchen. Gerade jetzt im Winter sind Obdachlose auf einen Ort, an dem sie sich aufwärmen und etwas essen können, angewiesen. Die meisten Suppenküchen sind froh über jede extra Hand, die sie kriegen können. Wenn Euch das zu viel Einsatz ist, dann kauft doch ab und an einem Obdachlosen, dem Ihr in Eurem Alltag begegnet, eine belegtes Brötchen oder einen heissen Kaffee. Eine kleine Geste mit großer Wirkung.

>> Der gute Monat: Die VIVA-Spendenaktion":http://www.tafel.de"

Montag, 28. Oktober 2013