2013 MTV EMA: Lena ist Euer 'Best German Act'!

Hier lest Ihr, wie es für Lena weitergeht und was sie zum Voting-Sieg selbst sagte.

Ihr habt gevotet, was das Zeug hält – Tim Bendzko, Sportfreunde Stiller, Frida Gold, Cro und Lena lieferten sich ein krasses Rennen um den ‘Best German Act’. Lena hat sich den Titel zum zweiten Mal gesichert. Die schöne Sängerin zieht jetzt ins europäische Rennen und kann sich eventuell sogar danach den Titel ‘Worldwide Act’ bei den MTV EMA sichern! Dafür müsst Ihr aber ordentlich voten – denn nur der Act mit den meisten Stimmen kann sich weltweit beweisen.

Wir haben Lena von dem Sieg in der Kategorie gleich berichtet. So reagierte sie:

WOW! ich freue mich mega und es ist eine ganz besondere Ehre, ‘Best German Act’ 2013 geworden zu sein. Mein größter Dank für all die Unterstützung gilt natürlich meinen tollen Fans.”

>>> Push The Button – hier könnt Ihr jetzt für Lena voten!

>>> Unsere Road To Amsterdam

Und nun, liebe Lena? Lena hat in Deutschland das Rennen gemacht und ist nun eine Voting-Runde weiter. Alle Gewinner aus Central Europe kämpfen ab sofort um den Einzug ins Finale. Nur wer in seiner Ländergruppe gewinnt, fährt zu den ‘2013 MTV EMA’ und kann den Award ‘Worldwide Act’ gewinnen.
Von heute an müsst Ihr also alles geben und für die Sängerin voten. Denn die Konkurrenz schläft nicht: Stromae aus Belgien, Kensington aus den Niederlanden und Bastian Baker aus der Schweiz. Bis zum 31. Oktober können Fans unter www.mtvema.com für ihren Favoriten abstimmen. Am 1. November wird dann der Finalist für Central Europe zusammen mit den Finalisten der übrigen Regionen bekanntgegeben. Und er begibt sich damit in die finale Voting-Phase um den ‘Worldwide Act’.

>>> Push The Button – hier könnt Ihr jetzt für Lena voten!

Wir gratulieren Lena und drücken ihr ordentlich die Daumen!

VIVA überträgt die 2013 MTV EMA am 10. November um 21 Uhr live aus Amsterdam!

Freitag, 25. Oktober 2013