Ke$ha wurde wahrhaftig zur Party-Queen geboren!

    Wir können es einfach gar nicht fassen, welch kleines Detail Ke$ha ganz nebenbei über ihre Geburt preisgibt!

    Also wenn man eins sicher sagen kann über Ke$ha, dann ist es, dass sie eine wahre Party-Queen ist! Warum das so ist? Wir haben tatsächlich einen möglichen Lösungsansatz für Euch parat.

    >>> Wer versteckt sich hinter Milky Chance?

    Denn in einem Interview mit ‘The Yo Show’ erzählte Ke$ha ganz nebenbei von einem fast schon schockierenden Detail aus ihrem Leben. Ke$ha wurde nämlich nicht wie gewöhnlich, im Krankenhaus geboren. Nein, sie wurde auf einer Homeparty geboren!“Meine Mutter saß einfach da und gebar mich”, erzählte sie im Interview, als wäre es das Normalste der Welt. Das Party-Gen liegt also doch in der Familie!

    >>> Crazy Halloween! So wurde Heidi Klum zur Oma

    Ke$ha selber findet eine Geburt auf einer Homeparty eher langweilig. Klar, wir sind uns sicher, Ke$ha würde es schaffen, sich für die Geburt ihres eigenen Kindes noch etwas viel abgefahreneres auszudenken. Hoffen können wir bloß, dass sie mit dem Kinderkriegen noch ein bisschen wartet…

    Samstag, 02. November 2013