Justin Bieber: Affäre Tati Neves ist doch ein Pornostar!

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • JB zeigt seine wilde Seite in der neuen Kampagne von 'Adidas Neo'.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Aufgepasst! Die folgenden News sind nichts für Belieber mit schwachen Nerven!

    Jetzt wissen wir bescheid: Justins berühmte Affäre in Brasilien ist zwar keine Prostituierte, hat 2006 aber in einem Porno mitgespielt.

    ‘TMZ‘ berichtete vor wenigen Stunden, dass die Dame namens Tati Neves, die Justin Bieber nach dem vermuteten Schäferstündchen beim Schlafen filmte, mindestens schon ein mal in einem Sexfilmchen die Hauptrolle spielte. Der Anbieter ’hotmovies.com’ nutze jetzt den riesen Hype um die vollbusige Brasilianerin aus und veröffentlichte den 13-minütigen Streifen so schnell wie möglich auf seiner Seite.

    >>> Justin Bieber: Fettnäpfchen Klappe die 45362.

    Auch der Titel des Films wurde gleich ein wenig massentauglicher gemacht: "Tati Neves – Justin Biebers brasilianische Freundin“ heißt das Werk nun. Eines muss man Justin ja lassen: Während er von ihr immerhin in einem Bett gefilmt wurde, passiert die Action im Sexfilm auf einem Fußballfeld!

    >>> Justin Bieber ist "sehr gut bestückt"!

    Wie wir bereits berichteten, äußerte sich Justin noch nicht zu der heißen Nacht. Tati Neves hingegen wir immer gesprächiger: “Es war fabelhaft und unvergesslich. Er hat einen ziemlich fitten Körper und sah nackt großartig aus. Lasst es euch von mir gesagt sein, er ist gut bestückt und sehr gut im Bett.“

    Immerhin: Jetzt gewinnt dieses Lob nochmal an Wert!

    Samstag, 16. November 2013