Häh? Adam Levine ist "Sexiest Man Alive 2013"

    Welcher Vollhorst hat denn da gewählt in diesem Jahr? Irgendwer vom "People-Magazin" meint, dass Adam Levine der "Sexiest Man Alive 2013" ist.

    Gut, wir wollen nicht gemein sein. Adam Levine ist ja nicht hässlich. Er sieht aus als würde er sich jeden Tag waschen und frische Klamotten anziehen. Und als Frontman von Maroon 5 macht er sich auch ganz gut. Aber das er der heißeste Typ der Welt sein soll? Pah! Da lachen ja die Hühner!

    Adam Levine löst somit also den Sexiest Man Alive 2012 Channing Tatum ab. Neben Levine freuen sich Moderator Jimmy Fallon, Sänger Bruno Mars, Justin Timberlake und Chris Pine. Alle schafften es in die Top 10.

    >>> Sexiest Man Alive 2012, hier entlang.

    Für alle, die Adam Levine jetzt plötzlich super sexy finden: Verliebt Euch bloß nicht, denn Levine will sehr sehr bals Model Behati Prinsloo heiraten!

    Wer sonst noch mit im Rennen ist, verrät Euch die nächste Ausgabe der “People”-Magazins.

    Mittwoch, 20. November 2013