Netter Bikini, Miranda Kerr!

    Wow, dieser "Bikini" zeigt Miranda freizügiger denn je. Was es damit auf sich hat, erfahrt Ihr hier!

    Da ist gerade erst Schluss mit Orlando Bloom, schon lässt die – sonst so anständige – Miranda Kerr ein wenig tiefer Blicken.

    >>> Diese Stars sind adoptiert!

    Das ‘i-D Magazin’ feierte seinen 33. Geburtstag und produzierte aus diesem Anlass ein buntes Video, in dem Topmodels von A bis Z vor der Linse posieren und wie lebendige Cover-Girls wirken. Darunter lassen z.B Cara Delevigne, Georgia May Jagger und eben auch MIranda die Hüllen fallen.

    >>> Sind Harry Styles und Kendall Jenner wirklich ein Paar?

    Die australische Schönheit präsentiert ihre Wahnsinns-Kurven jedoch ein Stückchen freizügiger, als ihre Kolleginnen das tun. Jérémie Rozan lichtete sie in einem schwarzen Bikini von Chanel ab. “Bikini” trifft es vielleicht nicht so ganz, denn das gute Stück besteht nur aus zwei kleinen “nipple pasties”, die gerade so das nötigste verdecken und von kleinen Bändern gehalten werden. Was Orlando wohl dazu sagen würde?

    Mittwoch, 27. November 2013