Justin Bieber: Doch kein Bad Boy?

  • Für seine Fans hat Biebs immer ein offenes Ohr.

  • © Getty Images

  • Justin Bieber spricht Französisch – er ging auf eine französische Schule | © Getty Images

  • Er will an einem 14. Februar (Valentinstag) heiraten | © Getty Images

  • Justin ist ein großer Eishockey-Fan und wollte früher selbst Profi werden | © Getty Images

  • Er fragte Rihanna nach einem Date – sie gab ihm einen Korb! | © Getty Images

  • Er hat sich Klavier-, Schlagzeug-, Gitarre- und Trompetespielen selbst beigebracht | © Getty Images

  • Justin Bieber ist Linkshänder | © Getty Images

  • Seinen ersten Kuss bekam er mit 13 während einer Tanzschulveranstaltung | © Getty Images

  • Justin Bieber verbringt mindestens zwei Stunden am Tag mit twittern | © Getty Images

  • Der Teenie-Star fährt nicht gerne Aufzug, er leidet unter Klaustrophobie | © Getty Images

  • Justin Bieber kann den Rubiks Zauberwürfel in weniger als einer Minute lösen | © Getty Images

  • „Baby“ ist das meist gesehene Video in der Geschichte von YouTube | © Getty Images

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Gestern bewies Justin Bieber wieder, dass er nicht nur Krawall machen, sondern auch gaaanz lieb sein kann. Hier erfahrt Ihr mehr.

    Illegale Graffitis, Puffbesuche und Prügeleien mit Paparazzi – Teenieschwarm Justin Bieber tut gerade alles, um sein Kinder-Image loszuwerden. Aber egal, wie oft Bieber einen auf Bad Boy macht, wenn es um seine Fans geht, zeigt er sein großes Herz.

    >> Nach den Skandal-Monaten: Die Top 5 der Justin Bieber-Ausfälle

    Am Dienstag gab Biebs in Melbourne ein kleines Privatkonzert für das Unfallopfer Kate O’Neill. Die-hard Bieberfan Kate hatte über ein Jahr jeden Cent gespart, um alle Bieber-Gigs in Australien besuchen zu können. Doch eine Woche vor dem ersten Konzert hatte sie einen schrecklichen Autounfall mit fast tödlichen Folgen: vier gebrochene Rippen, innere Blutungen und Verletzungen an den inneren Organen.

    >> Justin Bieber: Künstlerischer Anfall in Australien

    Eine Freundin von Kate, die bei dem Unfall dabei war, erzählte später, dass Kate in den 40 Minuten, die sie auf den Krankenwagen warten musste, nur über Justin geredet hätte. Das half ihr, nicht bewusstlos zu werden und so noch schlimmere Auswirkungen der Verletzungen abzuwenden.

    >> So krass feierte Miley Cyrus ihren Geburtstag!

    Damit sie schnell wieder gesund wird, organisierten Kates Freunde eine riesige Twitter-Kampagne, in der Hoffnung, dass Bieber auf sie aufmerksam wird und Kate einen Besuch abstattet. Mit Erfolg. Am Dienstag wurden Kate und ihre Familie zu einem geheimen Ort für ein Privatkonzert gebracht. Inklusive Kiss on the cheeks.
    Biebs, uns kannst Du nichts vormachen: im Herzen bist Du doch ein Good Boy!

    Donnerstag, 05. Dezember 2013